Energiesparen

Heizkessel reinigen

Ein von den Verbrennungsrückständen (Ruß) gereinigter Heizkessel kann die Wärme, die von der Flamme abgegeben wird, besser an das Heizmedium Wasser (evt. auch Luft) weitergeben. Die Abgastemperatur und der Brennstoffverbrauch. Nur der Kaminkehrer lernt die Feuerstättenreinigung von der Pike auf.

Messungen an Feuerstätten

Über 13 Millionen Öl-, Gas- und Festbrennstoff Feuerungsanlagen mit relativ niedrigen Quellhöhen tragen erheblich zur Luftverschmutzung bei. Eine gute Verbrennungsqualität vermindert nicht nur diese Luftverschmutzung sondern sorgt auch für eine effiziente Verbrennung des eingesetzten Brennstoffes. Unsere Messgeräte sind immer auf dem aktuellen Stand - auch für die Messung auf Festbrennstofffeuerstätten - und werden jährlich zwei Mal von einer unabhängigen Prüfstelle geprüft.

Kesselaustausch

Eine moderne Heizungsanlage hat niedrigere Abgastemperaturen, eine bessere Isolierung und eine Außentemperaturregelung. Das alles zusammen ergibt einen wesentlich besseren Jahresnutzungsgrad und damit eine Energieeinsparung von bis zu 30 %.

Grenzwerte

Folgende Grenzwerte gelten für den Abgasverlust:

Über 4 bis 25 kW 11%
Über 25 bis 50 kW 10%
Über 50 kW 9%

Unbedingt zu beachten ist, dass diese Angaben nichts über den Gesamtwirkungsgrad der Anlage aussagen. Auch eine sehr alte Anlage kann die Grenzwerte problemlos einhalten, der Wirkungsgrad der Gesamtanlage ist aber sehr schlecht. Fragen Sie uns, wir geben gerne unsere Einschätzung zu Ihrer Heizungsanlage ab.

Holzheizung m. Holzpellets

Eine neue Form des Holzbrennstoffes sind Holzpellets. Unter sehr hohem Druck gepresst, wird der Rohstoff Holz zu kleinen Pellets verarbeitet. Solche Pellets Heizungen stellen durchaus eine Alternative zur Öl- oder Gasheizung dar. Informieren Sie sich!

Wärmedämmung

Nach dem Einbau einer neuen Heizung ist die Wärmedämmung des Gebäudes der nächste Schritt, Energie zu sparen und das Wohnklima zu verbessern. Denken Sie spätestens bei Renovierungsarbeiten an Gebäuden an die Verbesserung der Wärmedämmung. Auch der Bauherr sollte an eine optimale Wärmedämmung denken.

Förderungen

Für viele Maßnahmen gibt es Zuschüsse und Darlehen vom Staat. Nutzen Sie folgenden Link zum Bundesamt für Wirtschaft.

Neutrale Beratung

Wir, der Kaminkehrerbetrieb Georg Wagner, verkaufen Ihnen nichts. Wir sind reine Dienstleister. Wir haben aber die erforderlichen Kenntnisse und sind neutral. Fordern Sie uns. Sie werden überrascht sein.